CentrumCultur

Treffen der AWO-Gruppen im CentrumCultur

OV Westenfeld im CC

Im Rahmen des Seniorenkonzepts der Stadt Bochum „Senioren im Fokus“ finden im CentrumCultur der AWO regelmäßig Treffen von Wattenscheider Senior/innen  statt.
Ältere Menschen können diese offenen Treffen nutzen, um sich in gemütlicher Runde auszutauschen, gemeinsam zu singen, zu tanzen und zu spielen.

  • Seniorinnen und Senioren der Wattenscheider AWO-Gruppen sind immer dienstags von 13:30 bis 16:00 Uhr im CentrumCultur.

Die Angebote sind kostenfrei, Sie sind herzlich eingeladen dabei zu sein!

Mustafa Calikoglu begrüßt den Ortsverein Wattenscheid-Mitte

Gesellige Runde bei Kaffee und Kuchen

Gruppenangebote in Kooperation mit der Mini-Ini

Das CentrumCultur bietet in Zusammenarbeit mit der Mini-Ini

  • einen Internationalen Frauentreff an

Die Migrantinnen, die schon seit vielen Jahren in Deutschland leben, wissen, dass Integration keine Theorie ist, sondern im praktischen Zusammenleben passiert.
Die regelmäßigen Treffen bieten den Frauen die Gelegenheit zum Informations- und Erfahrungsaustausch mit einheimischen Frauen und verschiedenen Referentinnen zu unterschiedlichen Themen.
Die Treffen zeigen auch auf, wie man sich für die Integration und das Zusammenleben in Bochum-Wattenscheid aktiv einsetzen kann.
Übergeordnetes Ziel ist es, durch interkulturelle Dialoge bestehende Vorurteile gegenüber fremden Nationalitäten
abzubauen.

Die Treffen finden jeden letzten Freitag im Monat um 18:00 Uhr in der Mini-Ini, Hochstr. 44, Bochum-Wattenscheid, statt.

Das Angebot ist kostenlos.
Eine Voranmeldung ist nicht nötig, alle Frauen sind herzlich eingeladen, teilzunehmen.

  • Mädchentanzgruppe „Fit durch Bewegung“

Ebenfalls in Zusammenarbeit mit dem CentrumCultur lädt die Mini-Ini Mädchen ein, die Spaß am Tanzen haben und um dabei Vitalität, Genuss und Freude zu erleben: nämlich beim Mittelmeertanz.

Zu rhythmischer Musik lernen die tanzbegeisterten Mädchen jeden Freitag von 16:00 – 18:00 Uhr Grundschritte und Schrittkombinationen kennen.
Interessierte Mädchen können jederzeit in den kostenfreien Kurs einsteigen. Tänzerische Vorkenntnisse sind nicht erforderlich. Bitte bequeme Kleidung und ausreichend zu Trinken mitbringen!